Fragen und Antworten und Tipps:

  • von
Tipps:

Wie hält ein Weihnachtsbaum am längsten:

  1. Den Baum nach dem Kauf so lange wie möglich draußen an der frischen Luft lagern.
  2. Der Baum darf auch draußen noch im Nassen stehen lassen.
  3. Der Baum sollte nicht im Keller gelagert werden.
  4. Lassen Sie den Baum vor dem Aufstellen die Nässe draußen abtropfen. Stellen Sie ihn am besten für eine kurze Zeit in die Garage oder in den Carport.
  5. Man sollte dem Baum die Möglichkeit geben sich zu akklimatisieren. Daher nicht direkt von der Kälte in die warme Wohnung stellen.
  6. Noch einmal den Stamm des Baumes frisch anschneiden. Wobei dies bei Weihnachtsbaum-Mahr immer vor der Auslieferung passiert. Also am besten doch bei uns kaufen….
  7. Den Weihnachtsbaum im Netz lagern und auch so in die Wohnung transportieren.
  8. Frisches Wasser in den Weihnachtsbaumständer geben und jeden zweiten Tag den Wasserstand kontrollieren. Den passenden Ständer gibt es natürlich auch bei Weihnachtsbaum-Mahr.
  9. Es sollen keine Zusätze in das Wasser
  10. Wo ist der optimale Ort, um den Weihnachtsbaum aufzustellen.
    • Natürlich dort wo genügend Platz ist
    • Wo man sich am meisten in der Weihnachtszeit aufhält
    • Wenn möglich nicht direkt neben dem Kachelofen
    • Südseite und große Fenster oder Türen vermeiden
    • Fußbodenheizung ist auch kein Freund des Baumes